Diese Seite verwendet Cookies, deren Verwendung Sie mit dem Click auf "Akzeptieren" bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter "Mehr".

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Nach der 6. Stunde am Montag, den 08. Oktober, ging es los, die Klassen- und Komiteesprecher fuhren circa eine Stunde mit dem Bus zur Geislinger Mühle, wo jedes Jahr die Tagung stattfindet. Zuerst wurden die Zimmer ausgesucht und die Taschen ausgepackt, danach trafen sich alle unten im Aufenthaltsraum, wo Herr Unkauf, Frau Schaller und Frau Guth uns begrüßten und uns die Planung für die zwei Tage mitteilten. Wie vorgesehen aßen wir zuerst eine Kleinigkeit, später wurde das Gruppenbild gemacht.
Als wir alle wieder auf unseren Plätzen saßen, teilten wir uns in Kleingruppen mit verschiedene Themen auf, die schon bei dem SMV Tag besprochen wurden. Das dauerte ungefähr 2 Stunden, am Schluss diskutierten wir in der gesamte Gruppe unsere Ergebnisse. Dann gab es auch schon Abendessen, leckere Maultaschenlasagne mit Salat.
Als alle satt waren, kamen die Komiteearbeiten an die Reihe. Jedes einzelne Komitee bearbeitete ihre Ziele für das kommende Schuljahr, auch wieder circa zwei Stunden lang. Dabei ging es zum Beispiel um den Schulball, die Nikolausaktion und die Rosenaktion, die auch dieses Jahr wieder statt finden werden.
Dann hatten wir Freizeit. Wir starteten den nächsten Tag mit freiwilligem Yoga mit Frau Schaller, um 8.30 Uhr gab es Frühstück, gleich danach wurden auch schon die Ergebnisse der einzelnen Komitees im Plenum präsentiert.
Danach war alles geschafft und die Aufräumarbeiten konnten beginnen. Um 13.15 Uhr machten wir uns wieder mit dem Bus auf den Heimweg.


Eure SMV

Der Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule ist für alle Beteiligten mit großen Veränderungen verbunden. Damit dieser Wechsel gut gelingt und wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können, ist Inhalt eines Elternabends speziell für die Eltern der neuen Fünftklässler durchgeführt von unserem Beratungslehrer Herrn OStR Frick.

Es finden für die beiden 5er-Klassen getrennte Elternabende statt, so dass in relativ kleiner Runde intensiv auf Fragen und eventuelle Sorgen eingegangen werden kann.

Klasse 5a: Montag, 22.10.2018, 19.30 Uhr, Raum 25

Klasse 5b: Dienstag, 23.10 2018, 19.30 Uhr, Raum 24

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

 

Traditionell zum Auftakt der Muswiese fand am Samstag, 6. Oktober, der Muswiesenlauf in Musdorf statt. Unser Gymnasium nahm zum 10. Mal daran teil. Deshalb hatte Hans Bauer bereits vorher kräftig die Werbetrommel gerührt und neben den Schülerinnen und Schüler auch viele ehemalige Schüler/innen zur Teilnahme motiviert. Es lockte neben der sportlichen Herausforderung auch ein tolles blaues Laufshirt, das nur zu einem Viertel selbst bezahlt werden musste. Den Großteil des Sponsorings übernahm Herr Grüb vom Outlet Hohenlohe, ein weiteres Viertel der Elternbeirat. Diese Motivation lockte über 100 Läufer, sodass das Gymnasium Gerabronn ein Grund für die Rekordteilnehmerzahl von über 400 Läufern beim diesjährigen Muswiesenlauf war.
Am eigens eingerichteten Gymnasium-Gerabronn-Stand trafen sich die Läufer, die ehemaligen Schüler wurden herzlich begrüßt und holten sich ihre Laufshirts ab. 12:45 starteten die ersten drei Läufer in ihren blau leuchtenden Shirts über 1km mit den Unter-Acht-Jährigen. Es folgte der 2,5km-Lauf bei dem 30 Schülerinnen und Schüler aus Gerabronn starteten. Leonie Fischer holte sich dabei den 2. Platz in der U14w-Wertung, Luca Kuch errang den 3. Platz bei der U14m-Wertung. Beide rannten die 2,5km in etwas mehr als 10 Minuten. Viele Eltern, Geschwister und spätere Läufer jubelten auf der Zielgerade.
14 Uhr bzw. 14:10 startete die größte Gerabronner Gruppe über 5 bzw. 10km. In der 5km-Distanz waren außerdem auch Nordic Walker unterwegs. In allen Gruppen waren sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler, bis zurück zum Abiturjahrgang 1996, vertreten. Bei den Mädchen in der U16-Wertung gewannen Svea und Lara Kollmar Platz 2 und 3, bei den Jungen erreichte Jannik Schürrle als erster Gerabronner den undankbaren 4. Platz in der Gesamtwertung. In der U18 Wertung kam Lina Chwoyka auf den 3. Platz der Mädchen, Silas Metzger erzielte Platz 2 bei den U18-Jungen. Als erste Lehrer liefen Herr Hene in der 5km-Distanz (nach knapp 24 Minuten) sowie Herr Bauer nach 10km (nach 41 Minuten) durchs Ziel.
Noch weit nach dem Lauf waren Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen rund um den Gymnasium-Gerabronn-Stand im Gespräch bevor alle auf die Muswiese ausschwärmten. Es war ein tolles sportliche Ereignis für die Schulgemeinschaft. Herzlichen Dank an die Sponsoren des T-Shirts, so konnten die Zuschauer immer sehr gut schon von weitem die Gerabronner Läufer erkennen.

Seite 1 von 52

Go to top