Diese Seite verwendet Cookies, deren Verwendung Sie mit dem Click auf "Akzeptieren" bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter "Mehr".

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.


Nach dem großen Erfolg der öffentlichen Veranstaltung letzten Juli war das Schulteleskop (Celestron CPC 800) auch zur neuerlichen Mondfinsternis wieder im Einsatz.
Die klirrende Kälte von -7°C verminderte das Atmosphärenflimmern immens. Das und der Termin montags um 04:00-06:00 Uhr sprachen aber gegen das Angebot einer offenen Beobachtungsnacht. Daher schlugen sich Herr Spath, Frau Illing
sowie drei freiwillige Schüler allein die Nacht um die Ohren, um das Ereignis zu dokumentieren und die Ergebnisse hier zum Dowmnload zur Verfügung zu stellen.
Da nach 06:00 Uhr Eisblumen die Technik beschlugen und selbst der Kamera-Ersatz-Akku vor der Kälte kapitulierte, konnte nur die erste Hälfte fotografisch festgehalten werden.

Download Bild hochauflösend 4500 x 3000 Pixel, 1 MB

Die Einzelbilder sind im Bildbearbeitungsprogramm aus verschiedenen Belichtungsstufen zusammengefügt. Die Farben sind unverändert. Die blauen Bereiche entstehen durch die Erdatmosphäre, die vom Mond reflektiert wird. Dieser Effekt war durch die Sommeratmosphäre bei der letzten Finsternis 2018 kaum sichtbar.    

10 Jungs und 1 Mädchen der Klasse 5b nahmen am diesjährigen Ausscheid für Jugend trainiert für Olympia zusammen mit ihrem Sport- und Klassenlehrer Steffen Rummel teil. Das Gymnasium stellte damit als einziges zwei Mannschaften und spielte unter anderem gegen Gaildorf, Blaufelden und Bühlertann. Die erste Mannschaft konnte sich auf der Tabelle weit oben platzieren und nimmt an der nächsten Runde teil, die zweite ist leider ausgeschieden.

Beim diesjährigen Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs traten am 5. Dezember folgende sechs Schülerinnen und Schüler gegeneinander an:
Lea Kupfer, Carolin Fischer und Julia Rummel aus der 6a, Milla Wunderlich und Zhara Tishuki sowie ein weiterer Schüler aus der 6b.
Als Schulsiegerin wurde Julia Rummel gekürt, die das Gymnasium Gerabronn auf dem Regionalentscheid in Crailsheim vertreten wird.
Wir drücken ihr alle Daumen!

Seite 5 von 59

Go to top