Diese Seite verwendet Cookies, deren Verwendung Sie mit dem Click auf "Akzeptieren" bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter "Mehr".

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Liebe Eltern, liebe ehemaligen Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Schulfest ein. Das Schulfest am Dienstag, den 24. Juli von 17.00-20.00 Uhr, ist der Höhepunkt und Abschluss unserer diesjährigen Projekttage. Sie haben somit nicht nur die Gelegenheit, in gemütlicher Runde Gespräche zu führen und mit uns das Schuljahr ausklingen zu lassen. Sie können auch unter anderem selbst gestaltete Marionetten, Stop Motion Filme und selbst genähte Teddybären bewundern, außerdem können Sie selbst gemachte Naturkosmetik ausprobieren sowie selbst hergestellte Spiele testen. Auch die weiteren Projektgruppen, zum Beispiel zu den Themen Müll, Christsein an der Schule, Schach ohne Jungs, Trendsportarten und viele mehr werden Bilder und Informationen über ihr Projekt präsentieren.
Für Ihr kulinarisches Wohl sorgen die einzelnen Klassen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Gibt es Probleme bei der Nutzung von Handys, schlagen diese meist zuerst in der Schule auf. Im Rahmen der Aktion „Handy(sektor) in der Schule“ waren die Medienexpertin Isabell Birmili von www.handysektor.de einen Tag lang zu Gast.  Experten des Jugendportals Handysektor haben 14 Achtklässler des Gymnasium als digitale Ersthelfer ausgebildet. Sie sollen zukünftig Ansprechpartner für ihre Mitschüler bei Problemen mit dem Handy sein. Auch für Lehrkräfte fand eine Fortbildung zum Thema „Handy in der Schule“ statt, um die Lehrkräfte zu allen Fragen rund um mobile Medien im Schulalltag fit zu machen.

Ob Mobbing in WhatsApp-Gruppen, die unerlaubten Weiterverbreitung von (Nackt-)Bildern oder das Versenden von Gewaltvideos – Beispiele für kritische Handy-Nutzung gibt es viele. Themen der Zusatzqualifikation waren daher problematische Dienste und Inhalte, die sichere Smartphone- und App-Nutzung, ebenso wie kreative Einsatzmöglichkeiten mobiler Medien. Die neuen digitalen Ersthelfer sollen so konkret bei Problemen Hilfestellung geben können und als Anlaufstelle fungieren. Für Rückfragen stehen wiederum jederzeit die Experten des Handysektor-Teams zur Verfügung.

Täglich aktuelle Infos zur sicheren und angemessenen Smartphone-Nutzung erhalten die digitalen Ersthelfer direkt auf der Webseite www.handysektor.de. Interessierte Eltern finden Sie ebenfalls Informationen unter www.handysektor.de/paedagogenecke oder auf www.klicksafe.de.

Seite 4 von 53

Go to top